Die neue Schulsozialarbeiterin Judith Hinderer

 

Seit Anfang Februar hat die neue Schulsozialarbeiterin, Judith Hinderer, am Gerabronner Schulzentrum ihr Büro bezogen. Frau Hinderer ist in der Regel dienstags bis freitags in ihrem Büro im EG des Gebäudes K2 oder telefonisch unter 07952/966035 zu erreichen.

Auch per Email kann man Frau Hinderer erreichen: schulsozialarbeit.gerabronn@web.de

 

Die Aufgaben an den Schulen sind sehr vielfältig: Bisher hat Frau Hinderer die Grundschüler zum Schlittenfahren begleitet und ist in Kooperation mit dem Gerabronner Jugendhaus samstags auf die Eisbahn nach Ludwigsburg gefahren. Auf Anfrage von Lehrern und Lehrerinnen hat Frau Hinderer in einigen Klassen den Klassenrat geleitet oder Klassen und Elternabende besucht, um sich vorzustellen. Schüler und Schülerinnen der Werkrealschule und des Gymnasiums nutzten von Anfang an das Beratungsangebot, das auch Eltern für sich in Anspruch nehmen können. 

 

Ebenfalls in enger Zusammenarbeit mit dem Leiter des Jugendhauses, Gerd Siol, laufen die Vorbereitungen für die Freizeit in Pottenstein in den Sommerferien und die Berlinfahrt in den Herbstferien.

 

Zurück